K. B. - B. Reisen Katja´s Kunstbonbons
K. B. - B. Reisen            Katja´s Kunstbonbons

            Ein lächelnder Blick auf künftige Kunst-und Kulturreisen.          

 Die Details zu den Reisen lesen Sie bitte, indem Sie jeweils "weitere Informationen" oder in der Spalte links das entsprechende Reisethema anklicken.

 

Die vermeintlichen Lücken im Herbst sind ausgefüllt durch Sondergruppen, die mich seit Jahren beauftragen, für einen geschlossenen Kreis ein vorgegebenes Gebiet zu bereisen.

.

Vorhaben für 2023:

Philosophie trifft Kunstgeschichte- Bernhard von Clairvaux und Abaelard

18. und 19. März 2023, interdisziplinärer Workshop

 

Athen, Peloponnes, Delphi-  28.3. - 6.4. 2023

Die Dordogne- Region, Höhlenmalereien, Toulouse, Albi, Carcassonne- 1.-7. Mai 2023

Südtirol, Graubünden, Vintschgau, 12.-19. Juni 2023

Oberschwaben- auf den Spuren der Puttenköpfchen, 17.-22. Oktober 2023

 

Sicher wird das Angebot durch Kurzreisen mit Konzerten erweitert.

 

Vergangenes können Sie unter der Rubrik "Rückblick" in der linken Spalte anschauen.

                            Abaelard und Bernhard von Clairvaux

Seminarreihe "Philosophie trifft Kunstgeschichte"

18. und 19. März 2023

2- tägige Reise per Bus

Zusammenarbeit mit "Familie und Bildung im DHB Erlangen"

Dozenten: Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, Katja Boampong-Brummer

 

Zwei der großen Köpfe des romanischen 12. Jahrhunderts werden mit ihren Persönlichkeiten und historischen Verflechtungen betrachtet. Ein Kunstprogramm umrahmt den Workshop: das Zisterzienserkloster Heiligkreuztal, der romanische Kruzifixus von Saulgau, das "Hungertuch" in Altheim. Übernachtung im oberschwäbischen Saulgau

Die Reise ist fast gesichert, einige Plätze sind noch frei.

-

lesen Sie bitte weitere Details unter:

weitere Informationen...

Athen, Delphi und der Peloponnes

28.3.-6.4. 2023

10- tägige Reise per Flug und Bus vor Ort

In Zusammenarbeit mit Bildung Evangelisch Erlangen

Athen, Osios Lukas, Parnass, Delphi, Olympia, Mistras, Sparta, Epidauros, Mykene, Tiryns, Korinth etc.; Frühling in Griechenland zwischen Antike und Byzanz; Mythen und Heldengeschichten, wahre Prachtburschen in Marmor und Bronze, Geschichte von Tragweite, Landschaft so schön wie der Musengott Apoll und alle Nymphen dazu; orphische und dionysische Genüsse- das "Klassische Griechenland" bietet und alle Facetten.

Anmeldeschluss am 16.1. 2023, es sind noch einige Plätze frei

weitere Informationen...

Die Grafschaft Toulouse und die Dordogne-Region

1.-7. 5. 2023

7- tägige Reise per Flug und Bus vor Ort

Kooperation mit "Familie und Bildung im DHB Erlangen"

Im  Garten Eden Frankreichs- wo alles in friedvoller Harmonie zu erleben und das "savoir vivre" in jeder Hinsicht zu spüren ist. Pilger und Romanik, Altsteinzeit und gegenwärtiges pulsierendes Leben, liebreizende Landschaft und zu Herzen gehende Kunst. Toulouse, Moissac, Albi, Carcassone, Cahors, Rocamadour, Sarlat, Perigeux, Beaulieu, Carennac, Souillac, Lascaux,Les Eyzies, Roque-Saint-Christophe, Rouffignac; Fluss, Burgen, Blumen- alles im Überfluss

weitere Informationen...

Derzeit ausgebucht mit Warteliste !

Südtirol und Schleifen

12.-19. Juni 2023

8- tägige Reise per Bus

Im Bergsee schwimmen, die Gipfel erklimmen ? Nein, wir freuen uns nur an der grandiossen Kulisse und sammeln auf der Bühne die Kunstereignisse- die wir allerdings hier und da auch erlaufen müssen. Sterzing, Brixen, Bozen, Meran; Passeiertal, Pustertal, Sarntal; Müstair, Mals, Naturns, Taufers, Burgeis, Kloster Mariental, Schenna, Hocheppan, Runkelstein, Kloster Neustift, Tramin, Innichen, Bruneck, Sankt Lorenzen; Naturereignisse und, Küchenerlebnisse - die Aufzählung ist nicht vollständig, lesen Sie dazu bitte ausführlichere Angaben unter

weitere Informationen....

Die Farben des Herbstes im lieblichen Oberschwaben

17.-22. Oktober 2023

6-tägige Reise per Bus

Es sei gewarnt, wer Barock und Rokoko nicht mag- es gibt eine Überdosis davon ! Heitere Bibliotheken in Schussenried und Wiblingen, jubelnde Dorfkirche in Steinhausen, Zwiefalten mit Fresken- und Stuckrausch, Klosterstaaten in Weingarten und Ottobeuren, das wohlhabende Ravensburg, das gelehrte Salem, Schlösschen und Hungertücher in Wurzach, Wolfegg und Kissleg, ein Prunksaal in Heiligenberg - und manche Überraschung mehr !

Die Putten gelten als Wegmarkierung und wir folgen ihren Spuren.

Weitere Informationen....

Drei lockende Blicke, die Sie zu Kunstabenteuern in diesem Jahr ermuntern sollen !

          Aktuelles

Es gibt auch für 2023 keinen gedruckten Katalog!

Der Grund:

Die Flurschäden der Pandemie und die für den Tourismus unsicheren Zeitläufe lassen Sparsamkeit angeraten sein.

Per Mail werde ich Sie zwischendurch immer wieder auf den aktuellen Stand bringen. Auch auf dieser Homepage werden alle Neuerungen veröffentlicht.

Wer schriftliche Unterlagen erhalten möchte, möge sich an mich wenden.

Falls Sie an Vorträgen per  Zoom- Video-Konferenz interessiert sind, schauen Sie bitte unter der Rubrik "Vorträge".

( Sie müssen bei Zoom registriert sein - kostenlos- und sich bei Interesse im Vorfeld bei mir oder den jeweiligen Veranstaltern per Mail melden.)

Soweit die Corona-Situation es zulässt, sind die meisten Veranstaltungen auch "leibhaftig" zu erleben !

Kontakt

Katja Boampong-Brummer

0049 9131 503897

0049 171 5387231

 

kbb-reisen@t-online.de

Druckversion | Sitemap
© 2013 K.B. - B.-Reisen