K. B. - B. Reisen Katja´s Kunstbonbons
K. B. - B. Reisen            Katja´s Kunstbonbons

                    Tages- und Kurzreisen 2020

"Was ist soziales Engagement anderes als die Achtung

vor einer größeren Familie als der eigenen"

Sir Peter Ustinov

Nachfolgend sehen Sie drei Angebote als

"LOCKERUNGSÜBUNGEN NACH DEM LOCK DOWN"

 

ASAM- KIRCHEN und KLÖSTERLICHES

 

SINNLICHES UND ÜBERSINNLICHES

 IN BESCHWINGTEM EINKLANG

Tagesfahrt am 15. Juli ( Mittwoch )

 

Voraussetzend, dass wir nach dem langen Reise- Entzug Lust auf jedwede Abwechslung haben werden und auf gehaltvolle zumal, biete ich eine schlichte Tagesexkursion an, ohne Ausstellung, ohne besonderes Spektakel, aber doch voll der schönsten Eindrücke.

 

Phantasievoll und geschmeidig entworfene Kirchenräume, gleichsam Festsäle des Glaubens; tänzelnde Stukkaturen und tändelnde Putti; Fresken, zwischen Himmel und Erde, zwischen Augenschmaus und Seelengenuss oszillierend- das sind die Ingredienzien der Bauten der Gebrüder Asam, die kongenial und synästhetisch die Architektur zu einer Hülle für den Überschwang der Schwesterkünste Skulptur und Malerei machten, hierin der jubelnden Gestimmtheit des Barock und Rokoko vollkommene Form verleihend.

OSTERHOFEN und ALDERSBACH bilden vorzügliche Beispiele. ~~~

Falls sich die Möglichkeit eröffnet, werfen wir einen vergleichenden Blick auf und in die Kirche von NIEDERALTAICH, die einen mittelalterlichen Bau im Barock ummodelliert hat und auf diese Weise sehr viel “steifer”, für manchen aber auch beruhigter erscheint als die wirbelnde Asam-Dekoration. ~~~

Die Klosterbibliothek von METTEN gliedert sich ein in die erlesene Kette der barocken Büchertempel, nicht ohne skurrile Aspekte. ~~~

So werden wir einen erfüllten und beflügelnden Tag haben !

 

Abfahrt:               8:00 ab Erlangen, Großparkplatz West ( Omnibus Kramer )Bei Bedarf hernach 8:30 Abholung in Nürnberg, U-Bahnstation  Rothenburger Str. / Frankenschnellweg  in der Querstraße, wo Touristenbusse halten dürfen. 8:15 Möglichkeit zum Einstieg in Fürth an der Bushaltestelle beim Hotel Mercure, Poppenreuther Str.  ( nach Rücksprache bitte )                             

Rückkehr:          19:30 in Nürnberg, 20:00 in Erlangen

 

Anmeldung:      verbindlich bei mir per Fax: 09131- 4016563 /Telefon: 09131- 503897 / Mail: kbb-reisen@t-online.de

Preis:                   76 € pro Person mit Eintritt und Führungen

                                Wir werden nicht mehr als 16 Gäste mitnehmen können, um die Abstandsregelungen im Bus wahren

                                zu können ( Stand Ende Mai ).  Dadurch ergibt sich der hohe Preis pro Person !

                                Folgen Sie dennoch dem lockenden Blick unten .....

 

AUF DEN SPUREN TILMAN RIEMENSCHNEIDERS

Detwang, Creglingen und Rothenburg ob der Tauber

Ein Brotzeit- Picknick als Dreingabe

Tagesfahrt am 28. Juli 2020 ( Dienstag )

 

In der Serie der Tagesfahrten, die uns wieder in den Kunst- Schwung bringen und an das Aus- Schweifen heranführen sollen, begeben wir uns heute in das nahe Umfeld und betrachten- vermutlich nicht zum ersten Male- einige der Hauptwerke von Tilman Riemenschneider und entdecken doch vielleicht etwas Neues. Wir erleben zaghafte Anfänge, großartige Neuerungen und virtuose, zugleich innige Schnitzkunst. Dazu berührt die abseitige Lage des Kirchleins in Detwang, die unerwartete Vollkommenheit des riesigen Altares in Creglingen in einem bescheidenen Dorf; am Ende erstaunt immer wieder das komplexe Stadtbild von Rothenburg ob der Tauber, in diesem Jahr wohl mit deutlich weniger auswärtigen Touristen, einem ungewohnten Zustand.

 

Abfahrt:               8:00 ab Erlangen, Großparkplatz West ( Omnibus Kramer )Bei Bedarf hernach 8:30 Abholung in Nürnberg, U-Bahnstation  Rothenburger Str. / Frankenschnellweg  in der Querstraße, wo Touristenbusse halten dürfen. 8:15 Möglichkeit zum Einstieg in Fürth an der Bushaltestelle beim Hotel Mercure, Poppenreuther Str.  ( nach Rücksprache bitte )                             

Rückkehr:          19:30 in Nürnberg, 20:00 in Erlangen

 

Anmeldung:      verbindlich bei mir per Fax: 09131- 4016563 /Telefon: 09131- 503897 / Mail: kbb-reisen@t-online.de

Preis:                   72 € pro Person mit Eintritt und Führungen

                                Wir werden nicht mehr als 16 Gäste mitnehmen können, um die Abstandsregelungen im Bus wahren

                                zu können ( Stand Ende Mai ).  Dadurch ergibt sich der hohe Preis pro Person !

                        Erliegen Sie dessen ungeachtet dem verführerischen Blick unten .....

 

NÖRDLINGEN und DINKELSBÜHL

Himmelsgewölbe und spätes Mittelalter

                          Tagesfahrt am 5. August 2020 ( Mittwoch )                          

 

Vielleicht waren Sie vor langen Jahren schon einmal dort- jedoch schadet eine Auffrischung nichts und Manches wird man neu entdecken oder anders bewerten. Nach der langen Trennung der Kunst und ihrer Bewunderer werden Sie nunmehr die Kirchen, Skulpturen, Bilder, auch die Städtepanoramen umso mehr schätzen und sich gerne auf eine Tagesexkursion begeben.

NÖRDLINGEN und DINKELSBÜHL warten beide mit einer Georgskirche auf, die sich jeweils als lichte und elegante spätgotische Hallenkirche präsentiert, außen zurückhaltend, aber innen voll großartiger Kunstwerke, dazu von herrlichen Gewölbefomationen überkrönt. Kanzeln, Sakramentshäuschen, Altäre, darunter der überragende Hochaltar in Nördlingen- sie beschäftigen uns intensiv. Krumme Gassen, schiefe Häuser, Stadtmauern, Türme und Tore begleiten unsere Rundgänge in den Altstädtchen.

                

Abfahrt:               8:00 ab Erlangen, Großparkplatz West ( Omnibus Kramer )Bei Bedarf hernach 8:30 Abholung in Nürnberg, U-Bahnstation  Rothenburger Str. / Frankenschnellweg  in der Querstraße, wo Touristenbusse halten dürfen. 8:15 Möglichkeit zum Einstieg in Fürth an der Bushaltestelle beim Hotel Mercure, Poppenreuther Str.  ( nach Rücksprache bitte )                             

Rückkehr:          20:00 in Nürnberg, 20:30 in Erlangen

 

Anmeldung:      verbindlich bei mir per Fax: 09131- 4016563 /Telefon: 09131- 503897 / Mail: kbb-reisen@t-online.de

Preis:                   70 € pro Person mit Eintritt und Führungen

                                Wir werden nicht mehr als 16 Gäste mitnehmen können, um die Abstandsregelungen im Bus wahren

                                zu können ( Stand Ende Mai ).  Dadurch ergibt sich der hohe Preis pro Person !

                        Lassen Sie sich dadurch ungetrübt von der Heiterkeit anstecken ! 

                                     Vorankündigung für 2021

REMBRANDT und CHAGALL in FRANKFURT

 

Am 12.2. 2021 für den Deutschen Hausfrauenbund,

Am 27.2. 2021 für den BLLV,

jeweils mit herzlich willkommenen Gästen

 

Der junge Rembrandt und seine Zeitgenossen sind Anlass für eine großangelegte Ausstellung im Frankfurter Städel.

Nachmittags besuchen wir Chagall in der Schirn- Galerie, um Bilder kennenzulernen, die in den schwierigen Jahren des 2. Weltkrieges entstanden sind und von dem Schicksal seines Volkes erzählen- eine wenig veröffentlichte Facette seines Werkes.

Details werden im Herbst veröffentlicht.

          Aktuelles

Wenn wir uns alle wiedersehen dürfen !

Nächste Reisen:

 

 

BADEN BADEN 

mit Kunst-Rahmenprogramm

2.- 5. Juli 2020

Abgesagt wegen Pandemie !

s. unter "Studienreisen"

 

 

NORDSCHWEIZ

MIT

PRIVATSAMMLUNGEN & ROMANISCHEN KIRCHEN 

22.-27. August 2020

s.u. Studienreisen

 

~~~

 

! NEU !

 

 

HAMBURG & ELBPHILHARMONIE

15. - 18.11. 2020

Zwei Konzertmöglichkeiten,

jeweils Beethoven Programm mit dem Gewandhausorchester unter Andris Nelsons

16.11.: mit Anne Sophie Mutter

17.11.: mit Daniil Trifonov

 

Die Reise ist schon nach der Vorankündigung ausverkauft !

Daher stelle ich den Verlauf nicht im Detail dar.

 

~~~

 

ADVENTSFAHRT:

KARLSRUHE & AUSSTELLUNG

über "Francois Boucher"

&

SPEYER & WORMS

&

MAINZ

mit LANDESAUSTELLUNG

"Kaiser- Säulen der Macht"

&

WIESBADEN & KONZERT IM KURHAUS

12.- 15. 12. 2020

 

Details sehen Sie unter "Studienreisen".

 

~~~

 

Folgende Tagesfahrten können Sie unter der entsprechenden Rubrik einsehen -

als "Aufwärmlager"

und um das Busreisen unter den neuen Gegebenheiten zu erproben,

jeweils maximal 16 Personen !

 

Asam- Kirchen in Aldersbach und Osterhofen & Klosterbibliothek in Metten

15. Juli

 

Riemenschneider- Tag

in Detwang, Creglingen und Rothenburg

28. Juli

 

NÖRDLINGEN & DINKELSBÜHL

 5. August

Die Kunst droht, zu verarmen- aber es keimt sehr zaghaft eine kleine Hoffnung.

Kontakt

Katja Boampong-Brummer

0049 9131 503897

0049 171 5387231

 

kbb-reisen@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 K.B. - B.-Reisen