K. B. - B. Reisen Katja´s Kunstbonbons
K. B. - B. Reisen            Katja´s Kunstbonbons

Die EXTREMADURA- das unbekannte SPANIEN

Als Zugabe die Kirschblüte im Jerte-Tal.

Es ist ganz und gar nicht hart und trocken- uns erwartet ein Paradiesgarten !                                                                                                                                          26. März bis 1. April 2017

7 - tägige Reise per Flug und Bus

Wir möchten Ihnen eine Landschaft jenseits der großen und bekannten Reiserouten vorstellen, kunstgeschichtlich nicht weniger interessant als jene und historisch durchaus von Gewicht. Zwischen Mauern eingeigelte trutzige „Ortslandschaften“, Burgen und antike Denkmäler, maurische Reminiszenzen, Kathedralen und Klöster, Wallfahrtszentren und streckenweise atemberaubende Naturidylle mit Stierherden, klappernden Störchen, Reihern und den iberischen Schweinen ( die mit dem guten Schinken ) – das alles legt charmantes Zeugnis ab von den Römern und den Rittern, von den Konquistadoren und Karl V., von den Arabern und den Architekturen gotischen Kunstsinnens sowie den Extravaganzen spanischer Religiösität und Mentalität.

Nach den Erfahrungen der letzten Jahre traut man dem Frühling im Süden nicht mehr so recht, aber eigentlich ist das Klima der Extremadura deutlich milder als im rauheren Kastilienu,und die

Kirschblüte im Jerte -Tal ist berühmt. Nach dem Überdruss, den wir unterdessen sicher am Winter haben, ist es doch eine gute Idee, mit einem Paukenschlag das Reisejahr zu eröffnen. Als friedliche Eroberer sind wir zu Gast bei Hernán Cortés und Francisco Pizarro – in einer Region, die gar nicht mehr „extrem hart und trocken“, sondern extrem schön ist ! Zumal wir sie von den Parador-Hotels aus erkunden, was den Genuss unbedingt noch erhöht. Begeben Sie sich schon einmal virtuell auf unsere Tour !

Wir besuchen: Trujillo mit Übernachtung, Cáceres mit Übernachtung, Mérida, Guadalupe, Plasencia mit Übernachtung, Alcántara, La Alberca, San Yuste, den Monfragüe-Nationalpark und zum Abschluss Ávila mit Übernachtung und ein Besuch des Escorial.

          Aktuelles

Nächste Reise

- und erste im Jahre 2020:

BONN & BEETHOVEN

21. - 23. Februar 2020

s.u. "Studienreisen"

 

Vorträge

im Januar und Februar 2020

s. unter "Vorträge"

 

! NEU !

Nochmals Van Gogh in Frankfurt, 16. 2. 2020

s. unter "Tagesreisen"

Tanz auf den Wolken-

die Engelsaison bricht an.

Kontakt

Katja Boampong-Brummer

0049 9131 503897

0049 171 5387231

 

kbb-reisen@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 K.B. - B.-Reisen